mein Osterwichtelpäckchen

Und ich gebe es zu, ich hab es schon heute Nacht aufgerissen, da ich Mitternacht noch wach war, da die Tochter mal wieder abgeholt werden musste (nicht mehr lange, da das Tochterkind in 3 Monaten 18 Jahre ist und selbst Auto fährt). Ich konnte es kaum glauben: Marion Zanker hat mich bewichtelt und ich hab mich soooo gefreut, mal wieder was von ihr zu hören, zu lesen und geschweige denn bestrickt zu werden. Zum Vorschein kamen wunderschöne Socken in genau meinen Farben. Ein Milka Hase (den muß ich vor meinem Mann verstecken) , Schoki Eier, Tee und Holzaufnäher mit „Handmade) Aufschrift. Liebe Marion, vielen Dank, daß du meine Wichtelmama warst !!!